Testbericht von Tanja W. zum Philips Satin Intimate Präzisionsepilierer HP6565/00:

Beautiful girl on the beach at sunsetBeim Philips Satin Intimate handelt es sich um einen Epilierer, der sich besonders gut für empfindliche Stellen, wie der Bikinizone eignen soll. Die große Besonderheit besteht hier darin, dass er die Haare direkt an der Wurzel entfernt, so dass die Haut deutlich länger glatt bleibt. Auch sonst hat der Philips Satin einiges zu bieten. Ich habe den Präzisionsepilierer im folgenden Test mal etwas genauer unter die Lupe genommen, um zu gucken wo seine Stärken liegen und ob eventuelle Schwächen vorhanden sind.

 

-> Jetzt den aktuellen Preis auf Amazon checken und 18% Rabatt sichern <-

 

Inhaltsverzeichnis:

 

Ausstattung des Philips Satin Soft

Der Philips Satin Intimate verfügt über einen sehr schmalen Kopf von 14 Zentimetern, welcher 7 Pinzetten besitzt. Das hat den großen Vorteil, dass auch Stellen im Intimbereich vorsichtig erreicht werden können. Die Pinzetten sind strukturiert und mit Keramik beschichtet, das sorgt dafür, dass jedes einzelne Haar leichter erfasst werden kann, wodurch sich die Rasur im Vergleich zu klassischen Epiliergeräten deutlich schmerzfreier gestaltet. Auch die präzise Vorgehensweise spricht für den Philips Satin Imitate, da die Pinzetten sogar Härchen von gerade einmal 0,5 mm entfernen. Die ergonomische Form sorgt noch zusätzlich dafür, dass empfindliche und nicht so gut zu erreichende Stellen, besser enthaart werden können. Der Satin Imitate kann sowohl für die nasse als auch für die trockene Epilation eingesetzt werden. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehört auch ein leistungsstarker Akku. So kann der Epilierer ganz unkompliziert aufgeladen werden und auf das umständliche Wechseln von Batterien kann so zum Glück verzichtet werden.

Lieferumfang

Satin Intimate 3Da der Satin Imitate über einen aufladbaren Akku mit Strom versorgt wird, ist im Lieferumfang natürlich ein passendes Ladekabel beigelegt. Des Weiteren ist eine praktische Aufbewahrungsbox sowie ein Sicherheitsaufsatz und eine Bedienungsanleitung vorhanden. Die mitgelieferte Box eignet sich bestens für den sicheren und geschützten Transport des Geräts. Was ich persönlich auch sehr toll finde ist, dass das Stromkabel direkt an die Box angedockt werden kann, so dass das Gerät in der Box aufgeladen werden kann. Alles in allem reicht das Zubehör natürlich vollkommen aus, auch wenn es einige Modelle gibt die durchaus mehr an Zubehör zu bieten haben.

Design

Auch das Design spricht für den Epilierer von Philips. Die Weiße Farbe dominiert und die obere Seite des Geräts ist im leichten Lila gehalten. Somit ist er nicht nur optisch sehr ansprechend gestaltet, er überzeugt auch durch seine schmale und leicht gewölbte Form, wodurch er besonders gut in der Hand liegt. So kann er nicht so schnell aus der Hand rutschen, auch wenn er unter Wasser genutzt wird. Ein kleiner Kanal im s-förmigen Gehäuse und hinter dem Epilierkopf wurde freigehalten, so dass man während der Anwendung freie Sicht auf die behandelnde Fläche hat, was die Handhabung und die Reinigung enorm erleichtert.

 

Features des Philips Satin SoftSatin Intimate 2

  • S-förmiges ergonomisches Gehäuse
  • Kleiner Epilier-Kopf, um auch schwer zu erreichende Stellen problemlos zu erreichen
  • Sicherheits-Aufsatz für eine sichere und schmerzfreie Anwendung
  • kabellose Bedienung
  • eignet sich für Nass- und Trocken-Epilation
  • strukturierte Keramik-Pinzetten für die Anwendung im Intimbereich und an anderen empfindlichen Stellen

 

Testergebnis

Wer den Philips zum ersten Mal für empfindliche Stellen nutzt, der sollte sich zunächst vorsichtig rantasten, um ein Gefühl für die Epilation Satin Intimate 4zu bekommen. Das Rasur-Ergebnis kann sich jedoch durchaus sehen lassen, er ist sehr effektiv und lässt nicht ein einziges Haar übrig. Zu empfehlen ist hier allerdings die Nass-Epilation, da sich diese deutlich angenehmer anfühlt und gestaltet. Wie vom Hersteller versprochen, ist das Epilieren nahezu schmerzfrei, lediglich ein kleines Zupfen ist zu spüren. Etwas nachteilig, aber absolut zu verkraften ist, dass das Gerät in der zweiten Leistungsstufe etwas laut ist. Die bereits erwähnte ergonomische und gut durchdachte Form, sorgt dafür, dass man immer einen freien Blick auf die Haut hat. Um perfekte Rasur-Ergebnisse zu erzielen, sollte man etappenweise arbeiten. So bleibt die Haut ohne Probleme bis zu 10 Tage glatt. Wie bei jeder Rasur gilt auch hier: Unbedingt die Haut nach der Behandlung richtig pflegen, ansonsten können unschöne rote Stellen entstehen. Diese verschwinden nach wenigen Stunden aber meist von selbst, das hängt natürlich auch davon ab, welcher Hauttyp man ist.

Für wen ist der Philips Satin Intimate geeignet?

Wenn ihr auf der Suche nach einem Epilierer seid, der schnell, gründlich und schmerzfrei von lästigen Haaren befreit, dann seid ihr mit dem Philips bestens beraten. Dank der ausgeklügelten Technik epiliert er sehr schonend und schmerzfrei. Ein weiterer großer Vorteil besteht natürlich darin, dass man viel länger vor neuen unschönen Stoppeln seine Ruhe hat, im Vergleich zur klassischen Rasur. Zudem gibt es in diesem Segment auch leider viele Geräte, die nicht so schmerzfrei arbeiten.

Für wen ist der Philips Satin Intimate nicht geeignet?

Im Vergleich zu anderen klassischen Epilierern hat der Satin einen etwas eingeschränkten Anwendungsbereich. Wer sich ein Gerät wünscht, welches sich für das Entfernen der Haare des gesamten Körpers eignet, der sollte zu einem anderen Modell greifen. Trotzdem ist der Philips Satin auf seinem Gebiet perfekt.

 

Vor und Nachteile des Philips Satin Soft

Die Vorteile:

  • einfache und unkomplizierte Handhabung dank ergonomischer Form
  • kabellose Bedienung
  • für die Trocken- und Nass-Epilation geeignet
  • hochwertige Verarbeitung

Die Nachteile:

  • in der zweiten Leistungsstufe etwas laut

 

-> Jetzt den aktuellen Preis auf Amazon checken und 18% Rabatt sichern <-

 

Testfazit

BikiniZone2Wer sich einen gründlichen und sanften Epilierer für den Intimbereich und die Bikinizone wünscht, der ist mit dem Philips Satin Intimate Präzisionsepilierer HP6565/00 bestens beraten. Er entfernt Haare sehr präzise und schont dabei die Haut. Weitere Pluspunkte erhält er durch seine griffige und angenehme Form, durch seine ansprechende Optik und durch seine einfach Bedienung. Alles in allem ist der Philips Satin Intimate eine absolute Kaufempfehlung.

 

Leser-Erfahrungsberichte

Bisher sind noch keine Leser-Erfahrungsberichte zu dem Epilator vorhanden!

Hast du selbst erfahrung mit dem Philips Satin Intimate Epilierer gesammelt? Dann schreib uns doch eine E-Mail und erzähle uns von deinen Erfahrungen oder hinterlasse uns doch einfach ein Kommentar weiter unten.

 

Bildquellen:

© Depositphotos.com/EpicStockMedia; © Depositphotos.com/gstockstudio; © Amazon.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

8 − 8 =