applying shaving @VGstockstudio← Zurück zum Rasierer Test (Übersicht) 

Den richtigen Rasierer zu finden ist für die meisten eine Qual der Wahl: Auf dem Markt existieren unzählige Modelle mit unterschiedlichen Funktionsweisen. Sicherlich aber ist dir das kürzlich auch bewusst geworden, ansonsten wärst du ja nicht hier. Oder aber du möchtest dich einfach ganz speziell über den Philips HQ6990/16 informieren. In jedem Fall erfährst du hier, was den Philips HQ6990/16 ausmacht und wie er gehandhabt wird. Wir werden auch ein entsprechendes Fazit ziehen. Spätestens mit der einfachen Pro & Contra-Aufstellung sollte dir die Entscheidung um einiges leichter fallen.

 

-> Jetzt den aktuellen Preis checken & bis zu 10% Rabatt auf Amazon sichern* <-

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Material, Design & Ausstattung
  2. Produktdetails
  3. Handhabung
  4. Besonderheiten
  5. Pro & Contra
  6. Fazit

 

Material, Design & Ausstattung

Philips HQ6990-16 Rasierer bild 3Nun sehen wir uns doch erst einmal an, welche äußeren Merkmale der Apparat hat: Als allererstes fällt auf, dass der Philips HQ6990/16 ein Rotationsrasierer ist. Dies erkennst du ganz leicht an den drei runden Schereinheiten. Das Gehäuse des Gerätes ist aus schwarzem Kunststoff mit einem gummierten An- und Aus-Knopf. Das Design ist elegant und schlicht mit einer leichten Schwingung. Es wirkt maskulin und die Ergonomie erleichtert die Handhabung.

Die Ausstattung des Philips HQ6990/16 kann sich durchaus sehen lassen: Der Akku des Rasierers hat so viel Kapazität, als dass er dir für 14 Rasuren (35 Minuten) reichen wird. Und dabei brauchst du gerademal 45 Minuten, um ihn voll aufzuladen. Selbst wenn du mal vergisst, den Rasierer zu laden, ist das nicht schlimm: Dank der Schnellladefunktion ist der Apparat innerhalb von 3 Minuten soweit geladen, als dass du damit eine Rasur durchführen kannst. Der Philips HQ6990/16 ist übrigens ein Trockenrasierer. Neben einem im Lieferumfang enthaltenen Ladegerät verfügt er zudem über einen ausklappbaren Langhaarschneider.

 

Produktdetails

Damit du einen Überblick darüber bekommst, was der Rasierer so alles leisten kann, kannst du dir die folgende Tabelle ansehen

Nassrasierer Nein
Trockenrasierer Ja
Akkulaufzeit 35 Minuten
Akkuladezeit 60 Minuten
Schnellladefähig Ja (3 Minuten Laden für 1 Rasur)
Langhaarschneider Ja
Garantie 2 Jahre
Spannungsanpassung Ja, weltweit
Ladestandsanzeige Ja, einstufig, LED
UVP 69,99 Euro
Preis bei Amazon 49,99 Euro (Stand: 28.07.15)
Netzbetrieb Ja

 

Der Rasierer verfügt zudem über eine besondere Technologie, mit der er deinen Bart rasiert: Die Lift & Cut Technology. Im Grunde steckt dahinter ein sehr einfaches Prinzip welches sich in der deutschen Übersetzung leicht nachvollziehen lässt: Anheben und Schneiden. Sicher weißt du spätestens jetzt, was gemeint ist: Jedes Haar wird etwas angehoben und dann abgeschnitten. So erreicht Philips, dass das Haar, wenn es nicht mehr angehoben wird, unter dem Hautlevel abgeschnitten wurde. Damit ist das Rasurergebnis besonders glatt.

 

Handhabung des Rasierers

Philips HQ6990-16 Rasierer bild 4Die Handhabung des Gerätes wird dir sehr leicht fallen: Der Rasierer hat schließlich nur einen einzigen Schalter („AN“ und „AUS“). Beim Rasieren solltest du darauf achten, großzügig kreisende Bewegungen durchzuführen und den Scherkopf senkrecht zur Haut zu halten.

Der Philips HQ6990/16 ist ein Trockenrasierer, das bedeutet, du musst ihn von Wasser fern halten. Eine Trockenrasur geht meist schneller, doch verträgt sie nicht jeder. Eine Trockenrasur macht aber auch das Reinigen vom Rasierer sehr einfach: Nach dem Öffnen der Schereinheit können die Haare einfach herausgeklopft werden. Du solltest außerdem darauf achten, den Akku immer nur dann voll (!) zu laden, wenn er fast leer ist. Erkennen kannst du das an der LED bzw. der Ladestandsanzeige.

 

Features und Besonderheiten

Der Philips HQ6990/16 kann vor allem durch seinen günstigen Preis überzeugen: Mit knapp 50 Euro bei Amazon ist er ein echtes Schnäppchen für das was er bietet. Das Produkt überzeugt durch seine einfache Handhabung und seine Einfachheit generell: So ist der Rasierer ein Trockenrasierer mit flexiblen Scherelementen und einfachem Akku. Das Design ist ansprechend und die Verarbeitung hochwertig. Dieser Mix macht den Philips HQ6990/16 sehr preiswert.

 

Pro & Contra

Rezensenten auf Amazon bewerten den Rasierer mit 4 von 5 Sternen. Aus den Rezensionen lässt sich erkennen, dass bei dem Rasierer im Grunde alles super passt, insofern du ihn jeden Tag benutzt. Der Philips HQ6990/16 funktioniert demnach am besten bei kurzen Bartstoppeln. Der Langhaarschneider scheint nicht so ganz das Gelbe vom Ein zu sein, erfüllt er seinen Zweck doch nur bedingt. Die Hautreizungen (rote Haut) nach der Rasur legen sich nach den ersten paar Tagen, wenn sich die Haut an die Rasur gewöhnt hat.

 

-> Jetzt den aktuellen Preis checken & bis zu 10% Rabatt auf Amazon sichern* <-

 

Fazit

Philips HQ6990-16 Rasierer bild 6Nachdem wir nun einiges über den Philips HQ6990/16 erfahren haben, sollten wir unser Fazit ziehen: Der Rasierer von Philips ist im Grunde ein Trockenrasierer für die tägliche Nutzung. Vielen Amazon-Kunden ist auch der Wechsel von der Nassrasur mit diesem Modell gelungen. Die meisten aber hatten etwas Probleme mit dem Langhaarschneider. Alles in allem aber ist der Philips HQ6990/16 damit ein wirklich guter Rasierer, der vor allem mit seinem Preis überzeugen kann: Für knapp 50 Euro wirst du woanders nicht mehr finden. Ein abschließendes Statement für den Philips HQ6990/16 sähe wohl so aus: „Zuverlässiger Rasierer für den täglichen Gebrauch zu einem unschlagbaren Preis.“

 

 

Bildquellen:

© Amazon.de; © shutterstock.com / @VGstockstudio

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Show Buttons
Hide Buttons