Confident about his look @g-stockstudio← Zurück zum Rasierer Test (Übersicht) 

Der Hersteller Panasonic fährt mit einer großen Anzahl qualitativ hochwertiger Rasierer auf. Obwohl Panasonic für Qualität steht, haben wir es uns nicht nehmen lassen, die einzelnen Modelle auf „Herz und Nieren“ zu prüfen. Im Folgenden findest du das Testergebnis für den Elektrorasierer Panasonic ES-LT71. In Summe können wir eine positive Bewertung abgeben: Das Rasurergebnis ist sehr zufriedenstellend, sowohl bei Nass- als auch bei Trockenrasur. Der Rasierer lässt sich einwandfrei und bequem über die Haut führen und verursacht fast keine Hautirritationen. Die mitgelieferte Reinigungsstation hat bei uns viele Fans gefunden.

 

-> Jetzt den aktuellen Preis checken & bis zu 40% Rabatt auf Amazon sichern* <-

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Produktdetails
  2. Material, Design & Ausstattung
  3. Handhabung
  4. Besonderheiten & Features
  5. Überblick Pro & Contra
  6. Fazit

 

Das Produkt im Überblick

Panasonic ES-LT71 – EUR 159,00 (UVP laut Hersteller)

Produktdetails

  • 3-fach-Schersystem
  • Motorgeschwindigkeit 13.000 cpm
  • Innerer Klingenwinkel 30°
  • Betriebsdauer 45 Minuten
  • Ladezeit 1 Stunde
  • Schnellladefunktion
  • Nass- und Trockenrasur
  • Langhaarschneider
  • Akkubetrieb
  • 5-stuftige LED-Ladestatusanzeige
Material/Design/Ausstattung
  • Edles Design
  • Silber-schwarz
  • Hochwertige Edelstahl-Scherfolie
  • Gebogene Schermesser und bogenförmige Scherfolie
  • Ausstattung: Reinigungsstation, Reinigungskartusche, Reinigungsöl, Transporttasche aus Stoff, Ladegerät
Features
  • Turboreinigungsmodus
  • Ultraschallreinigung
  • Automatische Spannungsanpassung
Geeignet für …
  • Männer, die möglichst wenig Arbeit haben wollen
  • Männer, die das Reinigen nach dem Rasieren hassen
  • Empfindliche Haut

 

Material, Design & Ausstattung

Der Rasierkopf besteht aus zwei Scherfolien und einem Langhaarschneider, der in der Mitte dieser beiden Scherfolien integriert ist. Er sorgt dafür, dass längere oder verwachsene Barthaare gekürzt werden und somit besser von den Scherfolien aufgenommen werden können. Die Scherfolien sind äußerst dünn und mit Platin veredelt. Der Scherkopf ist sehr flexibel, aber dennoch arretierbar. Dadurch liegt der Rasierer optimal in der Hand.

Panasonic ES-LT71 - Rasierer bild 6Das Material hätte hochwertiger ausfallen dürfen, aber insgesamt macht der Panasonic Rasierer einen robusten Eindruck. Eine Gummierung für den Daumen wäre wünschenswert, denn diese ist nicht vorhanden, was bei Nässe dazu führt, dass der Rasierer rutscht. Der Ein-Ausschalter ist mit einer Sperrfunktion ausgestattet, die wir äußerst praktisch finden, da so ein unabsichtliches ein- oder ausschalten verhindert wird.

Das Design finden wir im Vergleich zu anderen Modellen nicht ganz so überzeugend – es wirkt irgendwie altmodisch, da gibt es weit modernere Varianten. Dies ist aber nur ein kleiner Minuspunkt, da die Funktionalität, nicht die Optik vorrangig ist.

Mitgeliefert werden neben dem üblichen Zubehör auch eine Reinigungsstation samt erster Reinigungskartusche und einem Reinigungsöl für die Messer. Trotz Reinigungsstation ist es empfehlenswert, die Messer regelmäßig einzuölen, weil dadurch das Rasurergebnis deutlich verbessert wird. Die Transporttasche ist ganz nett, allerdings wäre eine stabile Transportbox wünschenswert gewesen.

 

Handhabung

Wir haben den Panasonic ES-LT71 sowohl bei der Nass- als auch bei der Trockenrasur getestet. Beide Varianten liefern gute Rasurergebnisse, was vor allem am sehr flexiblen Rasierkopf liegt. Der Rasierer passt sich ideal an die Gesichtskonturen an und rasiert auch an schwierigen Stellen einwandfrei. Allerdings haben wir die Rasur selbst bei der nassen Variante weitaus angenehmer gefunden. Bei äußerst sensibler Haut fällt besonders auf, wie sanft der Rasierer über die Haut gleitet (selbst ohne Rasierschaum!). Dank der starken Motorleistung muss fast kein Druck ausgeübt werden, sodass Hautirritationen bei der Nassrasur kein Thema sind, bei der Trockenrasur entstehen rote Pünktchen, die aber schnell wieder verschwinden.

Shaving with fun @g-stockstudioEin kleiner Nachteil bei der sonst einwandfreien Nassrasur ist, dass der Griff etwas „glitschig“ im Daumenbereich wird; das macht das Nassrasieren etwas weniger komfortabel, da ein häufiges Nachgreifen erforderlich ist, weil der Rasierer ständig nach unten rutscht.

Akkuladezeit und –ausdauer sind angemessen und absolut ausreichend. Die Schnellladefunktion ist nett, aber im Grunde nur für Chaoten wirklich wichtig, denn die 5-stufige LED-Anzeige des Panasonic ES-LT71 zeigt verlässlich die verbleibende Akkulaufzeit an. Wichtig anzumerken finden wir an dieser Stelle auch, dass der Panasonic ES-LT71 nur im Akkumodus funktioniert, nicht aber mit angeschlossenem Netzteil. Daher ist es umso wichtiger, auf die Akkustandanzeige achten!

 

Besonderheiten & Features

Panasonic ES-LT71 - Rasierer bild 2Vielleicht geht es nicht allen Männern so, uns aber schon: Das regelmäßige Reinigen nach jeder Rasur muss sein, nervt aber extrem (insbesondere, wenn man morgens im Stress ist). Daher überrascht es nicht, dass wir die Reinigungsfunktion und die Reinigungsstation genial finden! Sie sorgen nämlich dafür, dass dem Nutzer die „Bürde der täglichen Reinigung des Rasierers“ abgenommen wird. Der Rasierer wird einfach in die Reinigungsstation gesteckt und automatisch von Härchen und anderen Rückständen befreit. Der Vorgang dauert etwas über eine Stunde.

Negativ anzumerken ist, dass die Reinigungsstation relativ laut ist: Gute 60 Minuten lang surrt sie deutlich hörbar vor sich hin – auch bei geschlossener Badezimmertüre. Uns hat das nicht sonderlich gestört, aber Empfindlichkeiten sind bekanntlich verschieden.

 

Pro & Contra

Pro

Contra

  • Die Scherfolien sind aus sehr hochwertigen Materialien erstellt und mit Platin veredelt 
  • Der Scherkopf ist äußerst flexibel 
  • Der Ein- und Ausschalter hat eine Sperrfunktion, die wir sehr praktisch finden 
  • Das Rasurergebnis ist sehr gut 
  • Die Motorleistung ist stark, sodass kein starker Druck bei der Rasur notwendig ist 
  • Die mitgelieferte Reinigungsstation ist bequem, praktisch, unkompliziert und funktioniert einwandfrei 
  • Das Design: silber lackiertes Plastik ist nicht unbedingt „der neueste Schrei“ 
  • Eine Gummierung am Griff für den Daumen wäre wünschenswert und praktisch 
  • Der Rasierer funktioniert nur im Akkubetrieb, nicht aber, wenn man ihn nur an das Netzteil anschließt 

 

-> Jetzt den aktuellen Preis checken & bis zu 40% Rabatt auf Amazon sichern* <-

 

Fazit

Panasonic ES-LT71 - Rasierer bild 1Uns hat der Panasonic ES-LT71 sehr gut gefallen: Die Rasurergebnisse sind für ein Modell dieser Preisklasse sehr gut. Barthaare unterschiedlicher Länge werden verlässlich gekürzt, nur bei wirklich verwachsenen Härchen muss man ein paarmal öfter über dieselbe Stelle fahren. Dennoch entstehen auch bei sensibler Haut fast keine Hautirritationen. Die mitgelieferte Reinigungsstation ist sehr praktisch und ersetzt die tägliche Reinigung. Dennoch ist eine regelmäßige Pflege der Messer mit dem (ebenfalls mitgelieferten) Reinigungsöl empfehlenswert, wenn nicht sogar unerlässlich, um die Messer schön scharf zu halten. Das Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen. Wir sprechen eine Kaufempfehlung aus.

 

Bildquellen:

© Amazon.de; © philips.de © shutterstock.com / @g-stockstudio

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

16 − eins =