Mother And Son Watching Father Wet Shaving With Razor @Monkey Business Images← Zurück zum Rasierer Test (Übersicht) 

Der Hersteller Grundig ist auf der ganzen Welt bekannt und dies hat seine Berechtigung: Grundig stellt seit vielen Jahrzehnten qualitativ hochwertige Rasierer mit innovativen Funktionen her. Sowohl junge als auch erfahrene Männer verlassen sich oftmals jahrzehntelang auf die Marke Grundig, denn wer einmal zu einem Grundig-Rasierer gegriffen hat, greift so schnell zu keiner anderen Marke.

Grundig Rasierer wurden in mehreren Serien hergestellt, die jede für sich besondere Vorteile bieten. Aus diesem Grund ist auch zu beachten, dass nicht alle Produkte für jede Person geeignet sind. In unserem Ratgeber für Männer in den besten Jahren stellen wir euch vor, welche Modelle eher für Anfänger und welche besser für das Trimmen des perfekt sitzenden, seit Jahren „gezüchteten“ Bartes geeignet sind. Den hast du erst einmal den richtigen Grundig Rasierer für dich entdeckt, ist eine höchst zufriedenstellende Rasur garantiert.

 

 

linie

Grundig Rasierer aus unserem Test

linie

Grundig MS 7240

Grundig-MS-7240

Zum Testbericht

45% Rabatt auf Amazon:

zum-Angebot-neu

Grundig MS 6240

Grundig-MS-6240

Zum Testbericht

55% Rabatt auf Amazon:

zum-Angebot-neu

 

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Welche Produktserien von Grundig gibt es?
  2. Material und Design
  3. Ausstattung
  4. Produktdetails
  5. Besonderheiten
  6. Für wen sind die Rasierer geeignet?
  7. Pro & Contra der Grundig-Rasierer
  8. Worauf ist beim Kauf des Grundig Rasierers zu achten?
    1. Ladegeschwindigkeit
    2. Funktionen
  9. Fazit

 

Welche Produktserien von Grundig gibt es?

Grundig bietet für die hochwertige und sichere Rasur viele unterschiedliche Produkte an, sodass es wichtig ist, sich vor dem Kauf gut mit den verschiedenen Modellen auseinanderzusetzen. Zuerst sollten die Linien der Folienrasierer erwähnt werden. Diese sind bereits ab ca. 30 Euro zu erhalten und ermöglichen für Anfänger einen guten Einstieg. Zu den Einsteiger-Modellen gehören unter anderem folgende Modelle:

  • MS 6240
  • MS 6040 und
  • MS 7240

Diese Modelle besitzen alle einen 2- bis 3-fach-Scherkopf und kosten zwischen 20 und 60 Euro. Das Schneidesystem ist sehr zuverlässig und ausreichend scharf, sodass der Bart ideal getrimmt oder komplett entfernt werden kann. Die Besonderheit bei Grundig Rasierern aus dieser Serie ist, dass sie in zwei Richtungen geführt werden können. Zusätzlich ist ein umfangreiches Zubehör vorhanden, das mit den Rasierern mitgeliefert wird.

MS 7040
MS 7040

Einer der – unserer Meinung nach – besten Rasierer aus der höheren Kategorie von Grundig ist der MS 7040. Mit diesem innovativen Modell ist nicht nur das Rasieren möglich, sondern auch das Trimmen und Stylen.

Eine entsprechend umfangreiche Ausstattung wird mitgeliefert, so bietet dieses Modell etwa hochwertige Schnelllade-Akkus, eine 5-stufige LED-Anzeige, ein 3-fach-Schneidsystem bestehend aus Folie-Messer-Folie mit gegenläufigen Klingenblöcke und einen ausfahrbaren Langhaarschneider. Besonders toll finden wir die automatische Spannungsanpassung, die dafür sorgt, dass der Rasierer ohne Reiseadapter weltweit benutzt werden kann.

Die Ausstattungsbox enthält natürlich auch ein Aufbewahrungsetui und eine Reinigungsbürste. Der das Modell MS 7040 ist außerdem mit einem geringen Gewicht von nur 400 Gramm extrem leicht, sodass es bequem in der Hand liegt und leicht über die Haut geführt werden kann. Die Rasur-Ergebnisse waren perfekt, allerdings kostet dieses Modell auch etwas mehr, als die durchschnittlichen Grundig Rasierer: 70 Euro solltest du für dieses Modell schon einplanen.

Ein weiteres Top-Modell aus dem Hause Grundig ist das Xact-Modell, das unter anderem mit Akku- oder Netzbetrieb genutzt werden kann. Auch dieses Modell verfügt über eine automatische Spannungsanpassung und kann auf der ganzen Welt genutzt werden.

Rotationsrasierer sind für Grundig nicht typisch und werden entsprechend auch nicht angeboten.

 

Material und Design

MS 6240
MS 6240

Die meisten Rasierer von Grundig sind in Schwarz oder in Silber gehalten und haben eine leicht zu bedienende Einschalttaste an, um den Rasierer anzustellen. Natürlich ist das bekannte Grundig-Zeichen auf den Geräten vorhanden, das den Rasierern einen modernen, aber seriösen Look verleiht. Die Rasierer sind mit einem 2- oder 3-fach-Schneidesystem ausgestattet, um in zwei Richtungen rasieren zu können. Gegenläufige Klingenblöcke sind vorhanden, um nicht nur kurzes, sondern auch längeres Gesichtshaar schneiden und trimmen zu können.

 

Ausstattung

Die Modelle von Grundig werden alle mit einer ähnlichen Grundausstattung geliefert:

  • Netzkabel
  • Akku(s)
  • Aufsatz
  • Aufbewahrungsetui
  • Reinigungsbürste

Der Hersteller bietet viele unterschiedliche Aufsätze an, alle Rasierer lassen sich mittels einer an der Vorderseite angebrachten Taste schnell ein- und ausschalten. Trimmer werden auch bei den kostengünstigeren Geräten von Grundig angeboten, ausklappbare Landhaarschneider eher bei den teureren Modellen.

 

Produktdetails

SerieVorteile
Grundig Rasierer MS 7240, 7040, 6240, 6040
  • 3-fach-Schneidesystem,
  • Langhaarschneider,
  • 50 Minuten Betriebszeit,
  • 120 Minuten Schnellladung,
  • abwaschbar
Grundig Rasierer MS 7040
  • 3-fach-Schneidesystem,
  • 2-fach ausfahrbarer Langhaarschneider,
  • LED-Anzeige,
  • Betriebszeit 55 Minuten,
  • 90 Minuten Aufladung,
  • 1,2 Watt Stromverbrauch

 

Besonderheiten

MS 6040
MS 6040

Auch wenn Grundig viele unterschiedliche Modelle anbietet, ähneln sich die meisten davon in Qualität und Funktion sehr. Besonders interessant ist die Betriebszeit von fast 60 Minuten, die alle Modelle gemeinsam haben und die dann sinnvoll ist, wenn der Bart äußerst genau getrimmt werden muss/soll. Auch das 3-fach-Schneidesystem ist bei allen Geräten vorhanden, der Schwenkkopf passt sich dem Gesicht an und sichert zu, dass alle Barthaare entfernt werden.

 

Für wen sind die Rasierer geeignet?

Grundsätzlich können Grundig Rasierer bereits als Erst-Modell in jungen Jahren verwendet werden, die Marke Grundig bleibt ihren Besitzern dann oft jahrzehntelang erhalten. Was die Bartlänge anbelangt, so können alle Modelle von Grundig einen Dreitagebart noch sehr gut bewältigen, bei längeren Barthaaren muss jedoch ein entsprechender Schneideaufsatz benutzt werden, um sicherzustellen, dass die Barthaare zufriedenstellend gekürzt werden.

 

Pro & Contra der Grundig-Rasierer

VorteileNachteile
Ansprechendes, zeitloses Design Zwar funktioniert der Langhaarschneider gut, allerdings ist das Material nicht allzu robust und bricht leicht 
Die meisten Geräte sind relativ klein, handlich und leicht Die Innenkanten am Aufsatz sind sehr scharf – Verletzungspotenzial 
Hohe Rasurgründlichkeit Bei einigen Modellen ist die Platzierung des Einschaltknopfs im Verhältnis zum Design eher unpraktisch gehalten, sodass man oft unabsichtlich ankommt und den Rasierer ausschaltet; der Einschaltknopf ist außerdem nicht verriegelbar 
Wenn ein Langhaarschneider vorhanden ist, dann funktioniert dieser einwandfrei, scharf und sauber Bei den einfachen Modellen muss man bei einem Dreitagebart schon etwas „kämpfen“, um alle Haare wegzubekommen 
Das Netzteil ist sehr handlich Die Trimmer sind nicht unbedingt etwas für eine zarte, empfindliche Haut 
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis 
Der Reinigungspinsel hat sehr lange Borsten und erreicht auch die kleinsten Stellen 
Funktionieren sowohl mit Akku als auch mit Netzteil 
Gute Schneidleistung beim Trimmer 

 

Worauf ist beim Kauf des Grundig Rasierers zu achten?

Besonders wichtig ist uns immer und immer wieder die Garantie. Wir finden: Je mehr Garantie ein Hersteller anbietet, desto mehr Vertrauen hat er selber in seine Produkte. Eine lange Garantiezeit dient als Absicherung falls das Gerät nach einigen Monaten (oder im Idealfall: Jahren) kaputt geht oder Defekte aufweist. Die Garantie sichert zu, dass der Hersteller das aktuelle Gerät repariert oder komplett ersetzt. Ein Jahr Garantiezeit ist das Minimum, Grundig bietet sogar bei sämtlichen Modellen eine Garantie von drei Jahren an.

 

Ladegeschwindigkeit

In Bezug auf die Ladegeschwindigkeit ist zu beachten, dass ein Ladevorgang nicht länger als 120 Minuten dauern sollte. Auch die Leistung des Akkus sollte entsprechend gut sein und mindestens 50 Minuten laufen, ohne dass der Netzbetrieb genutzt werden muss. Viele Grundig-Modelle bieten eine Schnellladefunktion an, sodass der Rasierer in 90 Minuten wieder einsatzbereit ist. Außerdem bietet insbesondere das Modell MS 7040 NiMH-Akkus, die äußerst hochwertig sind und 60 Minuten lange halten.

MS 7240
MS 7240

Praktisch ist, dass bei Grundig die meisten Netzstecker auf der ganzen Welt eingesetzt werden können und mit einem langen Kabel von mindestens einem Meter ausgestattet sind, sodass man auch in einem großzügig gebauten Urlaubs-Badezimmer den Spiegel bei der Raus nicht aus den Augen verliert.

 

Funktionen

In Bezug auf die Funktionen solltest du dir in einem ersten Schritt überlegen, ob dein Rasierer nur als Trocken- oder auch als Nassrasierer genutzt werden können soll. Einige Rasierer können auch unter Wasser benutzt werden, ohne beschädigt zu werden. Alle Grundig-Rasierer verfügen über ein 3-fach-Schneidesystem, das für eine gründliche Rasur sorgt. Die Folienrasierer sind bei Grundig ein Standard und funktionieren – auch ohne Rotationsmöglichkeit – einwandfrei.

Das LED-Display ist für Anfänger sinnvoll, damit abgelesen werden kann, welche Funktionen aktuell ausgewählt wurden. Die Ladefunktion und die Restzeit des Ladevorgangs kann in dem Fall einfach auf dem Display abgelesen werden, um ein Gefühl für die Funktionalität des Geräts zu bekommen.

Fazit

Die Grundig Rasierer verbinden hochwertige Leistung mit einem modernen Design. Die verschiedenen Modelle ähneln sich sehr, nur die Extrafunktionen machen einen deutlichen Unterschied aus. So bieten beispielsweise nicht alle Modelle einen Langhaarschneider oder eine Nassrasur-Funktion an. Allgemein konnten wir aber feststellen, dass die Rasierer von Grundig hochwertig verarbeitet sind und verlässlich und zufriedenstellend funktionieren.

Bildquellen:

© Amazon.de; © shutterstock.com / @Monkey Business Images

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünf × zwei =