Braun Series 9 9040s - Rasierer bild 5← Zurück zum Rasierer Test (Übersicht) 

Der Braun Series 9 9040s Rasierer ist ein beliebter, elektrischer Folienrasierer, der auf den ersten Blick mit seinem modernen, zweifarbigen Design gefällt. Ob dieser Elektrorasierer für Herren aber auch in der Praxis etwas taugt, möchten wir dir an dieser Stelle gerne verraten. Daher klären wir Dich nachfolgend über die Besonderheiten, Features und Allein- sowie Ausstattungsmerkmale dieses Rasierers auf.

Im weiteren Verlauf kannst Du zudem weitere Details zur Anwendung und Reinigung des Braun Rasierers der Series 9 9040s erfahren, um somit entscheiden zu können, ob dieser Rasierer Dir zusagt. Wenn Du unmittelbar an unserem abschließenden Gesamturteil interessiert bist, bitten wir Dich einen Blick auf das Fazit zu werfen. Auf diesem Weg kannst Du auf einen Blick erfahren, ob wir im Anschluss an diesen Test eine Kaufempfehlung für den ergonomisch geformten Rasierer der Marke Braun aussprechen können.

 

-> Jetzt den aktuellen Preis checken & bis zu 43% Rabatt auf Amazon sichern* <-

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Material, Design & Ausstattung
  2. Wichtige Produktdetails
  3. Handhabung des Rasierers
  4. Besonderheiten des Rasierers
  5. Pro & Contra
  6. Fazit

 

Material, Design & Ausstattung

Der Braun Series 9 9040s Herrenrasierer verfügt über ein modernes und ergonomisches Design, welches vorwiegend in schwarz mit minimalen, blauen Akzenten gestaltet wurde. Auf der Vorderseite des Rasierers, der vorwiegend aus Plastik und nur im Bereich des Folienscherkopfes aus Metall besteht, wirst Du eine Ladestandanzeige, den An- und Aus-Schalter sowie einen großen Knopf zum Entriegeln des Scherkopfs vorfinden. Dabei wurden vier spezielle Scherelemente bei diesem Rasierer mit der bewährten Sonic-Technologie von Braun vereint. Dies führt dazu, dass insgesamt 40.000 Scherbewegungen je Minute sichergestellt werden. Denn jedes der Scherelemente wird mit 10.000 Mikro-Impulsen pro Minute bewegt. Laut Herstellerangaben soll dies dafür sorgen, dass die unterschiedlichsten Barttypen erfasst werden können.

Braun Series 9 9040s - Rasierer bild 4Zudem steht das 4-fach-Schersystem auch für eine möglichst optimale Konturenanpassung, um so ein großes Maß an Hautkontakt garantieren zu können. Das LED-Display auf der Vorderseite des Rasierers Braun Series 9 9040s fungiert übrigens gleichzeitig auch als Anzeige für die Reisesicherung sowie den aktuellen Hygienestand des Rasierers.

Auch der Mitteltrimmer dieses Rasierers sollte unbedingt erwähnt werden. Er sorgt nämlich dafür, dass flach anliegende Haare im Sinne einer gründlicheren Rasur aufgerichtet werden können. Darüber hinaus findet diese Aufrichtung in verschiedenen Wuchsrichtungen statt. Dabei wurde der Braun Series 9 9040s Folienrasierer sogar für alle Herren mit einem 3-Tage-Bart konzipiert.

Im Übrigen ist der Herrenrasierer zu 100% wasserfest und kann nicht nur unter der Dusche verwendet, sondern auch unter fließendem Wasser gereinigt werden .Das Schersystem ist flexibel und von dem Li-Ionen-Akku mit einer Ladezeit von einer Stunde ist kein Memory-Effekt zu erwarten. Dabei lässt sich der Rasierer bis zu 50 Minuten für die kabellose Rasur verwenden. Die Verwendung mit Rasierschaum oder –gel ist kein Problem. Außerdem ist ein ausklappbarer Präzisionstrimmer vorhanden, der zum Beispiel für das Kürzen der Koteletten verwendet werden kann. Eine Reinigungsbürste sowie ein Reise-Etui sind Teil des Lieferumfangs bei diesem Rasierermodell.

 

Wichtige Produktdetails

  • Preis des Herstellers: 369,99 €
  • Garantie des Herstellers: 2 Jahre
  • Li-Ionen-Akku ohne Memory-Effekt
  • Reisesicherung und automatische Spannungsanpassung von 100 bis 240 Volt
  • Inklusive Reise-Etui sowie Reinigungsbürste
  • Rasierdauer: bis zu 50 Minuten
  • Ladezeit: circa eine Stunde
  • 4-fach-Scherelemente sorgen für 40.000 Mikro-Vibrationen pro Minute
  • Als Nass- und Trockenrasierer zu verwenden
  • Der Braun Series 9 9040s Rasierer ist zu 100% abwaschbar
  • 5-LED-Batterieanzeige
  • Mit Präzisionstrimmer zum Ausklappen
  • Der Rasierer kann während des Ladevorgangs leider nicht verwendet werden
  • Inklusive 2 spezialisierter Mitteltrimmer, welche die Haare vor der Rasur zunächst in alle Wuchsrichtungen aufrichten
  • Wet&Dry-Technologie

 

Handhabung des Rasierers

Braun Series 9 9040s - Rasierer bild 2Der Markenhersteller Braun hat einige Empfehlungen für die Verwendung Deines neuen Braun Series 9 9040s Rasierers herausgegeben. Dabei solltest Du zunächst wissen, dass Du den Folienrasierer vor dem ersten Gebrauch unbedingt vollständig aufladen solltest, um den Akku somit nicht unnötig zu belasten. Zudem kann der Rasierer nicht mit Kabel betrieben werden, so dass Du den vollständigen Ladevorgang zunächst abwarten solltest. Eine komplette und gründliche Reinigung Deines Gesichts sowie des zu rasierenden Halsbereiches ist sinnvoll. Denn dies schont die Scherfolien auf Dauer und kann zu einer noch gründlicheren Rasur beitragen.

Bitte denke daran, dass Du den Braun Series 9 9040s Folienrasierer immer im rechten Winkel ansetzen solltest. Dann Dein Gesicht entgegen der Haarwuchsrichtung abfahren. Dabei passt sich der Rasierer laut Aussagen des Herstellers an die Konturen Deines Gesichts an. Ein Straffen der Gesichtshaut ist ganz im Sinne einer noch gründlicheren Rasur und kann die Performance dieses Rasierers entsprechend verbessern.

Bei der Reinigung gilt es zu bedenken, dass der Braun Folienrasierer der Series 9 9040s serienmäßig leider über keine Reinigungs- und Ladestation verfügt. Dies bedeutet, dass der Rasierer manuell gereinigt werden muss. Eine entsprechende Reinigungsbürste liegt als Teil des originalen Lieferumfangs bei. Zunächst musst Du den Scherkopf dabei von dem Körper des Rasierers abnehmen. Dazu einfach den Lock-Knopf an der Vorderseite des Folienrasierers betätigen. Den Scherkopf nun am Waschbeckenrand abklopfen, um ihn so von Haaren zu befreien. Dabei kann auch die mitgelieferte Bürste behilflich sein. Anschließend kannst Du den Scherkopf zudem unter fließendem Wasser abspülen, um auch die letzten Haare zu entfernen. Den Scherkopf daraufhin auf einer geeigneten Ablagefläche im Bad positionieren, bis dieser wieder vollständig getrocknet ist. Erst dann sollte der Braun Series 9 9040s Scherkopf nämlich wieder auf Deinen Rasierer aufgesetzt werden. Ein Abtrocknen oder Abwischen des Scherkopfes mit einem Tuch gilt es dabei zu vermeiden, da dies zu einem vorzeitigen Verschleiß der Scherfolie beitragen kann.

 

Besonderheiten des Rasierers

  • Die Sonic-Technologie sorgt für 4x 10.000 Mikro-Impulsen pro Minute
  • Der Braun Folienrasierer ist zu 100% abwaschbar und kann sowohl für die Trocken- als auch für die Nassrasur mit Gel oder Schaum genutzt werden
  • Innerhalb nur einer Stunde für maximal 50 Minuten Rasierdauer vollständig aufgeladen
  • Der Elektrorasierer verfügt über 2 spezielle Mitteltrimmer (HyperLift&Cut-Trimmer und Direct&Cut-Trimmer)
  • Der integrierte Präzisionstrimmer
  • Der Rasierer wurde auch an 3-Tage-Bärten getestet
  • OptiFoil-Scherfolie sorgt für mehr Gründlichkeit

 

Pro & Contra

Pro

Contra

Der Braun Rasierer der Series 9 9040s lässt sich einfach reinigen und kinderleicht bedienen  Während des Ladevorgangs kann der Braun Series 9 9040s leider nicht für die Rasur verwendet werden 
Der Rasierer ist zu 100% abwaschbar und kann dank der Wet&Dry-Technologie sowohl nass als auch trocken verwendet werden  Dieser Folienrasierer ist relativ teuer in der Anschaffung 
Die kurze Ladezeit bei einer verhältnismäßig langen Akkulaufzeit  Der Rasierer besteht zum Großteil aus Plastik 
Die gründliche Rasur dank der speziellen Mitteltrimmer  Der Präzisionstrimmer konnte in der Praxis nur bedingt überzeugen 
Die praktische Batterieanzeige  Der Akku kann nicht ausgetauscht werden 
Eine Reise-Etui sowie eine Reinigungsbürste werden mitgeliefert 
Insgesamt 40.000 Mikro-Impulse pro Minute für eine gründliche Rasur 
Auch für 3-Tage-Bärte geeignet 
Die flexiblen Scherköpfe, die für eine sehr gute Konturenanpassung und viel Hautkontakt sorgen 

 

-> Jetzt den aktuellen Preis checken & bis zu 43% Rabatt auf Amazon sichern* <-

 

Fazit

Braun Series 9 9040s - Rasierer bild 3Dieser Rasierer konnte viel Lob ernten, was vor allem auf die sehr guten Rasurergebnisse zurückzuführen ist. Wenngleich der Netzbetrieb leider nicht zur Verfügung steht, gleicht der Braun Series 9 9040s dies durch das angenehme Handling wieder aus.

Wer den Kauf dieses Rasierers jedoch als eine Investition für die Ewigkeit ansieht, sollte sich besser nach einem anderen Folienrasierer umsehen. Denn leider kann der Akku bei diesem Rasierermodell nicht ausgetauscht werden, so dass der Rasierer bei einem defekten Akku nur noch zum Recycling taugt. Mit seinen insgesamt 40.000 Mikroimpulsen pro Minute hat sich dieser Folienrasierer durch die exzellente Rasur im täglichen Gebrauch jedoch so sehr bewährt, dass sich viele Kunden trotzdem für dieses Modell entschieden haben.

 

Bildquellen:

©amazon.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Show Buttons
Hide Buttons