Portrait of young couple @Valua Vitaly← Zurück zum Rasierer Test (Übersicht) 

Wer sich einen neuen Rasierer besorgt, der sollte sich vorab genau informieren. Aus diesem Grund haben wir hier für Dich alles Wissenswerte über den Braun Series 5 5090cc zusammengefasst. Wie Du den Braun Rasierer das Erste Mal benutzen solltest, sämtliche Produktdetails und alle technischen Features stellen wir Dir hier detailliert vor. Unser Fazit sowie alle bekannten guten und schlechten Seiten sollen Dir bei der Entscheidung helfen, ob dieser Rasierer der Series 5 der Richtige für Dich ist.

 

 

-> Jetzt den aktuellen Preis checken & bis zu 46% Rabatt auf Amazon sichern* <-

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Der Braun Series 5 5090cc von außen und innen!
  2. Auflistung der Details des 5090cc
  3. Wie Du den Rasierer richtig benutzt!
  4. Die richtige Reinigung
  5. Alle Highlights in der Übersicht
  6. Der kleine/große Braun Series 5 5090cc Test
  7. Zusammenfassung und Bewertung

 

Der Braun Series 5 5090cc von außen und innen!

Mit dem Trockenrasierer Braun Series 5 5090cc bringt Braun ein elegantes Stück in die Badezimmer. Der Rasierer der Serie 5 sieht nicht nur toll aus, die Verarbeitung ist hochwertig. Das sehr beständige Material weißt ebenso keine Defizite auf. Die faserverstärkten Verbundstoffe und verchromten Teile versprechen lange Haltbarkeit. Mit den Farben schwarz, silber und rot hat Braun beim 5090cc zeitlose Farben gewählt, die nicht aufdringlich sind. Der rutschfeste Griff des Rasierers von Braun liegt mit seiner schlanken Form angenehm und sicher in der Hand.

Braun Series 5 5090cc - Rasierer bild 6Die 3 Scherelemente des Rasierers der Serie 5 im beweglichen und Winkel verstellbaren Scherkopf sorgen für eine schonende Rasur. Zwei Scherelemente aus Folienscherteilen und einer aus Klingen entfernen sogar ganz kleine Stoppel. Durch die Flexibilität des Scherkopfes und der Scherteile passt sich der Rasierer individuell an die Konturen an. Durch die verstärkte Motorleistungen kannst Du Dich mit dem 5090cc noch schneller rasieren.

Der leistungsstarke Li-Ionen Akku, welcher binnen 1 Stunde geladen ist, gibt Dir 45 min kabellose Bedienungsmöglichkeit. Wenn Du es eilig hast, kannst Du 1 Rasur mit der Schnellladefunktion durchführen, welche nur 5 min dauert. Der Akku des Braun Serie 5 Rasierers passt sich auch im Ausland an die Stromspannung an und ist ohne Memory-Effekt.

Schwer erreichbare Stellen können mit dem 5090cc von Braun sehr angenehm rasiert werden. Wahlweise, je nach Region, kannst Du entweder den Neigungswinkel des Scherkopfes verstellen oder den Präzisionstrimmer verwenden. Der Trimmer des Braun Series 5 5090cc kann auch für Koteletten und das Stutzen des 3-Tage-Barts verwendet werden.

Zubehör gibt es beim 5090cc Rasierapparat sehr großzügig. Die Clean&Charge Station ist das Highlight der Lieferung, da diese eine Reinigung des Rasierapparats auf Knopfdruck ermöglicht. Eine Ersatzkartusche mit alkoholischer Reinigungsflüssigkeit und eine Reinigungsbürste runden alles zur Sauberkeit ab. Das passende Netzteil für die Stromversorgung wird ebenfalls mitgeliefert. Ein Reise-Etui und eine sehr informative Bedienungsanleitung vollenden den Lieferumfang des Braun Series 5 5090cc.

 

Auflistung der Details des 5090cc

Produktdetails des Braun Rasierers:

Rasierertyp: Trockenrasierer
Hersteller: Braun
Hersteller Art.Nr.: 068822
EAN/UPC: 4210201068822
Garantie: 2 Jahre Herstellergarantie ausgenommen Scherteile
UVP: 299,99 Euro

Rasurtechnologie:

  • 3-fach-Schersystem
  • optimierte Scherteile
  • optimierte Scherteile

Konturanpassung des Rasierers 5090cc:

  • beweglicher Scherkopf
  • flexible Scherelemente

Reinigungstechnologie des Rasierers der Serie 5:

Abwaschbar: Ja, bis zu 5 m wasserdicht
Clean&Carge Station: reinigt, pflegt, trocknet und lädt Akku
Details zur Energieversorgung des 5090cc:
Energiequelle: Batterie/Netz
Batterietechnologie: Lithium-Ion ohne Memory-Effekt
Ladezeit: 1h
Schnellladung: 5 min
Wiederaufladbar: Ja
Kabelloser Betrieb: 45 min
Automatische Spannungsanpassung: Ja

Anzeige des Rasierapparat 5090cc:

Akkustandanzeige: Ja
Restkapazitätsanzeige: Ja
Reinigungsanzeige: Ja

Zubehör im Lieferumfang des 5090cc Rasiergeräts:

  • Clean&Charge Station,
  • Ersatzkartusche mit Reinigungsflüssigkeit,
  • Reise-Etui,
  • Smart-Plug,
  • Reinigungsbürste,

Allgemeine Details:

Farbe: schwarz/rot/silber
Breite: 157 mm
Höhe: 252 mm
Tiefe: 157 mm
Gewicht: 1.29 kg

Serviceinformationen zum 5090cc:

Kartuschen: alle 2 bis 3 Monate wechseln
Scherkopf: alle 18 Monate

 

 

Wie Du den Rasierer der Serie 5 richtig benutzt!

Portrait of son and father enjoying while shaving together @iordaniEgal ob trocken oder nass, beim Rasieren in jeder Form und mit jedem Gerät gibt es Tricks für das beste Ergebnis. Auch mit dem 5090cc sollten ein paar einfache Richtlinien und Tipps beachtet werden für ein glattes, weiches Rasierergebnis.

An aller erster Stelle solltest Du Dich einfach über das Auspacken freuen, wenn Dein heiß ersehntes 5090cc Rasiergerät endlich angekommen ist. 😉 Beim Auspacken solltest Du gleich die Schutzfolien entfernen, denn diese sind nur störend. Bevor Du den Braun Series 5 5090cc das erste Mal in Betrieb nimmst, muss der Akku vollgeladen werden. Dazu nimmst Du am besten das Spezial-Ladekabel des 5090cc Rasierers, denn eine Reinigung ist ja noch nicht nötig.

Kleines 1×1 zur Trockenrasur mit dem Braun Series 5 5090cc:

  1. Vor dem Waschen/Duschen rasieren.
  2. Spannung der Haut erzeugen, wo der Rasierer angelegt wird.
  3. Immer gegen die Haarwuchsrichtung rasieren.
  4. Scherkopf zur Gesichtspartie im 90-Grad-Winkel
  5. In geraden durchgehenden Zügen rasieren.

Beim Einschalten kann es passieren, dass sich die Sperre eingeschaltet hat. Um den Braun Rasierer wieder zu entsperren, ist der On/Off-Schalter für 3 Sekunden zu drücken.

Der Akku hält ziemlich lange, also kannst Du Dir vor allem bei der Ersten Rasur mit dem 5090cc Zeit lassen und alles in Ruhe testen. Für schwer erreichbare Stellen kannst Du den Winkel des Scherkopfes verstellen oder den Trimmer nutzen. Beides muss erst entriegelt und dann fixiert werden. Hier solltest Du jedoch vorsichtig sein.

Anfangs ist ein neuer Rasierer, wie der 5090cc der Serie 5, immer gewöhnungsbedürftig. Das legt sich mit der Zeit. Bei der Rasur an sich ist sonst nichts weiter zu beachten.

 

Die richtige Reinigung des Braun 5090cc

Braun Series 5 5090cc - Rasierer bild 3Nach der Rasur sollte der Braun Series 5 5090cc stets gereinigt werden. Der Rasierkopf kann abgenommen werden, ausgeklopft und mit der Reinigungsbürste sowie fließendem Wasser gereinigt werden. Optional und natürlich besser ist die Reinigung des 5090cc Rasiergeräts mit der Clean&Charge Station, welche mitgeliefert ist.

Die Nutzung der Clean&Charge Station ist kinderleicht. Den Rasierer der Serie 5 mit dem Scherkopf, der entriegelt sein sollte, nach unten in die Station stellen. Wenn ein Ton zu hören ist, haben sich die Kontakte richtig getroffen. Sollte dies nicht der Fall sein, muss hier ein wenig herum probiert werden, um die richtige Stellung zu finden. Ist der Rasierer 5090cc ordnungsgemäß im Reinigungsbehältnis, muss nur noch eingeschaltet werden. Der Rest erledigt sich von selbst.

Zu beachten bei der Reinigungsstation sind folgende Dinge:

  1. ACHTUNG! Brauns 5090cc nur trocken und ohne Rückstände in die Station!
  2. auf einen gerade Untergrund stellen
  3. Untergrund sollte belastungsfähig sein! (Keine lackierte Fläche, da alkoholische Flüssigkeit!)
  4. Nicht in der Nähe von heißen oder gar brennenden Dingen aufstellen (Heizung, Kerzen und Co.).
  5. Kartusche nach Gebrauch gut verschließen, damit Flüssigkeit nicht verdampft.
  6. Das 5090cc Rasiergerät mit Scherkopf nach oben und schräg Aufstellen zum Trocknen.
  7. Fürs Aufbewahren gilt selbes, wie fürs Aufstellen.

Wer Brauns 5090cc gut pflegt, hat sicher lange Freude damit. Die Kartuschen der Reinigungsstation müssen nach ungefähr 2 bis 3 Monaten getauscht werden. Dies ist auch nötig, wenn die Station nicht so oft genutzt wird, da die Flüssigkeit mit der Zeit verdampft. Der Scherkopf des 5090cc Rasierers hingegen hat eine längere Haltbarkeit. Nach rund 18 Monaten sollte dieser ersetzt werden.

Alles in allem ist die Nutzung keine Hexerei. Wer sich an die Empfehlungen hält, kann sich an den Rasuren und am Braun Series 5 5090cc sehr lange erfreuen.

 

Alle Highlights in der Übersicht

Alle Highlights zum Scherkopf findest Du hier auf einen Blick:

  • FlexMotionTec:
Sorgt für eine effiziente, aber hautschonende Rasur ohne Hautirritationen. Die Technologie basiert auf 2 Systemen.
MicroMotion: Die Scherteile wurden zur einzelnen Inbetriebnahme konzipiert. Die einzelnen Scherteile des 5090cc reagieren auf kleinste Unebenheiten und Konturen.
MarcoMotion: Die Navigation des Scherkopfs erfolgt automatisch, da dieser um 40 Grad schwenkbar ist.
  • MultiHeadLock:
Die Scherkopf-Winkel des 5090cc Rasiergeräts können in 5 verschiedenen Stufen eingestellt werden. Der MultiHeadLock sperrt den Scherkopf im eingestellten Winkel, damit sich dieser individuell an die Konturen anpassen kann.
Auch die Klingen wurden von Braun bei diesem Rasierer der Serie 5 auf besondere Weise gefertigt.
  • CrossHairKlinge:
Der Scherkopf mit seinem 3-fach-Schersystem besteht im oberen Teil aus zwei Partien besonderen, ultradünnen Scherfolien. Zwischen den beiden Scherfolienteilen sind die sehr scharfen Klingen des 5090cc. Die Folien erfassen kürzeste Haare, die Klingen rasieren auch längere Haare ohne Probleme.
  • UltraActiveLift:
Das patentierte System funktioniert mit einem oszillierenden Integralschneider. Im Inneren des Rasierers der Serie 5 findet eine Art seitwärts Bewegung statt, die sich 290 mal pro Sekunde hin und her wiegt und so sehr effizient rasiert.
 

Weitere Highlights des Braun 5090cc Rasierapparats:

  • PowerDrive:
Die Motorleistung wurde zu den Vorgängermodellen um 20 % erhöht für noch mehr Effizienz beim Rasieren.
  • Präzisionstrimmer:
Mit dem ausklappbaren Präzisionstrimmer sind lange Barthaare, Kotletten und 3-Tages-Bärte kein Problem beim Rasieren mit dem 5090cc Rasiergerät.
Abwaschbar und bis zu 5 m wasserdicht.
  • Clean&Charge Station:
Die mitgelieferte Clean&Charge Station sorgt für hygienische Reinheit und arbeitet in 4 Schritten.
  1. Akku wird geladen
  2. Wählt automatisch das Reinigungsprogramm.
  3. Reinigt und desinfiziert mit auf Alkohol basierender Reinigungsflüssigkeit
  4. Pflegt den Rasierapparat 5090cc
  • Display:
Zeigt den Akkustand, die Restkapazität und die Reinigung.
  • Reisesicherung
  • Schnellladefunktion:
In nur 5 min am Strom angeschlossen, kannst Du den Rasierer der Serie 5 für eine Rasur verwenden.

 

Der kleine/große Braun Series 5 5090cc Test

Wir haben uns nicht nur schlaugemacht über den 5090cc, sondern ihn auch getestet. In der Zusammenfassung findest Du hier, was uns besonders gut und so rein gar nicht am Braun 5090cc gefällt!

Vorteile des Braun Rasierers 5090cc:

  • tolles Design 
  • hochwertige Verarbeitung und Materialien des 5090cc 
  • überzeugende Rasurleistung bei normalem Bartwuchs und wenig Länge 
  • lange Akkulaufzeit des Braun Rasierers 
  • hautschonend und keine Irritationen 
  • gründlich 
  • passt sich sehr gut den Konturen an 
  • in Deutschland hergestellt 
  • alkoholische Reinigungsflüssigkeit für die Hygiene 
  • Reinigung schnell und automatisch 
  • Schnellladefunktion, wenn die Zeit drängt 
  • einwandfreie Bedienungsanleitung des 5090cc der Serie 5 

Die Schattenseiten des Rasierers der Serie 5:

  • Rasierer 5090cc im Betrieb laut 
  • das glänzende Gehäuse ist sehr kratzempfindlich 
  • Clean&Charge Station fällt zu groß aus 
  • mit dem 5090cc die Kontakte in der Reinigungsstation treffen, ein wenig aufwendig 
  • Scherkopf braucht lange zum Trocknen nach der Reinigung in der Station 
  • Reinigungsflüssigkeit verdampft zu schnell 
  • Trimmer des 5090cc der Serie 5 sehr schmal 
  • Trimmer-Schnittlänge nicht einstellbar 

 

-> Jetzt den aktuellen Preis checken & bis zu 46% Rabatt auf Amazon sichern* <-

 

Zusammenfassung und Bewertung des Rasiergeräts 5090cc

Der 5090cc der Serie 5 ist technisch gesehen ein wahres Wunder für jeden mit empfindlicher Haut und Problemzonen. Die Anpassbarkeit des Scherkopfes und des 3-fach-Schersystems halten bei normalen bis wenig Bartwuchs wirklich voll und ganz, was sie versprechen. So gründlich der Braun Series 5 5090cc bei normalem Bartwuchs auch rasiert, mit mehr Haaren kommt er gar nicht klar. Solltest Du stärkeren Bartwuchs haben, solltest Du Dir Brauns 5090cc nicht zulegen, sondern hierzu lieber die Braun Series 7 und 9 ansehen.

Beim Rasieren selbst ist der 5090cc Rasierapparat natürlich nicht leise. Der Geräuschpegel, ist in einem noch annehmbaren Rahmen. Einen geräuschlosen Elektrorasierer haben wir ohnedies noch nicht gefunden.

Braun Series 5 5090cc - Rasierer bild 2Mit dem Rasierer der Series 5 erwirbt man auch die Clean&Charge Station, die sich unserer Meinung nach mit Vor- und Nachteilen die Waage hält. Die Station wirkt vor allem in einem kleinen Badezimmer, größer als sie ist. Auch das richtige Einstellen des 5090cc Rasierapparats ist ein wenig mühsam ab und zu. Die Kontakte in der Station müssen an bestimmten Punkten haargenau mit dem Rasierer der Serie 5 zusammentreffen. Jedoch die einwandfreie Funktionsweise mit der Reinigung des Braun Rasierers 5090cc auf Knopfdruck machen dies mehr als nur gut. Vor allem mit dem Ergebnis der hygienischen Sauberkeit punktet die Clean&Charge Station. Bei diesen Punkten muss jeder selbst abschätzen, was ihm wichtiger ist. Was natürlich ärgerlich ist, dass die Reinigungsflüssigkeit verdampft, auch wenn die Reinigungsstation von Brauns 5090cc nicht oft genutzt wird.

Ein weiteres viel schlimmeres Ärgernis am 5090cc stellt der Trimmer dar. Wir finden den Trimmer unbrauchbar, da dieser zu schmal ausfällt. Außerdem ist die Schnittlänge nicht einstellbar, weshalb man hier von Präzision nicht sprechen kann. Das 5090cc Rasiergerät selbst ist jedoch sehr gut verarbeitet und besteht aus hochwertigen Materialien. Ein kleines Defizit ist, dass das schöne glänzende Schwarz sehr empfindlich ist. Wer nicht gut achtgibt, hat schnell Kratzer auf seinem Braun Rasierer.

Unser Gesamteindruck des Braun-Rasierers 5090cc ist gut. Für jeden, der den Trimmer nicht braucht und normalen bis mäßigen Bartwuchs hat, können wir den Rasierer wirklich empfehlen.

Bildquellen:

© Amazon.de; © shutterstock.com / @Valua Vitaly   / @iordani

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

15 + eins =